Posted tagged ‘Kommunikation’

Twitter: Kommunikationstraining mit 140 Zeichen

12. Juli 2009

Der Name leitet sich von englisch „to twitter“ für „zwitschern“ ab. Und genau das ist es, was Menschen aus der ganzen Welt auf dem dezent blauen Portal tun. Wie die neue Kult-Anwendung des Web 2.0 in den Unterricht kommen kann, lesen Sie hier.

Lehrer-Online - Twitter- Kommunikationstraining mit 140 Zeichen


Free Twitter Buttons

Advertisements

Ein Museum der Zukunft

11. Juli 2009

Das Museum für Kommunikation Berlin bringt Vergangenheit und Zukunft unter ein Dach: Mit der Dauerausstellung macht es die Herkunft, die Entwicklung und die Zukunftsperspektiven der Informationsgesellschaft erleb- und begreifbar. Attraktive Wechselausstellungen richten den Blick auf die unterschiedlichen Aspekte von Kommunikation.

Google Wave – ein neues Werkzeug – Web 3.0 rollt an!

1. Juni 2009

Google-Wave ist ein neues Modell für die Kommunikation und Zusammenarbeit über das Internet.

„Wave“ soll noch in diesem Jahr frei verfügbar sein. Die vollständige Präsentation ist auf der offiziellen Homepage verfügbar.

Atemberaubendes aus den Google-Entwicklungslaboren: Unter einem Dach integriert Google Wave eine Vielzahl der Werkzeuge, die das Web 2.0 in den letzten Jahren kultiviert hat und wird auf diese Weise zeitgemäße Kommunikation neu definieren….

hier weiter lesen>>>MatthiasHeil.de


Fachorientiertes Schreiben

3. März 2009

Das Material soll helfen, Texte besser und schneller zu verstehen und den Wortschatz zu erweitern. Außerdem lernt man, entsprechende Texte selbst zu schreiben. Auch wenn Textverständnis und Schreiben Ziel und Mittel des Kurses sind, sind die Übergänge zur mündlichen Kommunikation doch fließend: Insbesondere der Wortschatz, die Redemittel und die Übungen des Kursmaterials helfen auch bei der mündlichen Kommunikation.

Das Material umfasst die fünf Schwerpunkte
Bewerbung und Lebenslauf
Briefe und E-Mails
Beschreibung
Argumentation
Tabellen und Diagramme

zum-kurs

Weblin eröffnet dir eine neue, spannende und lebendige Welt auf jeder Webseite.

23. Februar 2009

Weblin macht dich und die Menschen im Internet als kleine Avatar- Figuren sichtbar. Da wo du surfst sind auch Andere. Weblin eröffnet dir eine neue, spannende und lebendige Welt auf jeder Webseite. Wer eine Webseite besucht,  sieht dann sofort, ob dort auch andere Leute sind, die ebenfalls einen Weblin haben. Dann können die Weblins untereinander kommunizieren und sich über die Seite, die sie gerade besuchen austauschen.

Weblin funktioniert ganz einfach. Auf der Seite von Weblin kann sich jeder kostenlos den Weblin-Client herunterladen (oder einfach den Banner unten klicken).. Dann braucht man sich den Avatar nur noch einrichten (also z.B. das Aussehen wählen) und los gehts. Ein Hilfevideo wird  nach der Registrierung des Avatars automatisch gezeigt…

Willst du diese Welt sehen? Dann hol dir deinen persönlichen weblin! Das macht wirklich Spaß!!!

Hier gehts zu den Weblins

via MIKImania

Schülerlexikon der deutschen Sprache/Wissensnetz

31. Oktober 2008

Sprachgeschichte und Kommunikation

Grammatik und Rechtschreibung

Darstellungsformen von Texten

PortaLingua-WWW-Portal für Sprach- und Kommunikationswissenschaften

14. Juli 2008

Das WWW-Portal PortaLingua ist die Webpräsenz eines vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Verbundprojektes. Beteiligt sind die Universitäten Bielefeld, Chemnitz, Dresden, Erfurt, Essen, Halle, Münster, Oldenburg sowie das Institut für deutsche Sprache in Mannheim.

Ziel des Projektes ist die Bündelung und Weiterentwicklung multimedialer Lehr- und Lernressourcen aus den Bereichen Sprach- und Kommunikationswissenschaft. Die Lernmodule werden im Uni-Alltag erprobt. Die Lernangebote sollen die Präsenzlehre nicht ersetzen, sondern sinnvoll bereichern und ergänzen. Das Portal wächst kontinuierlich mit dem Fortschreiten der einzelnen Verbundprojekte.

Bannerblauportal