Einsatz von Wikis im Fremdsprachenunterricht

1. Was sind Wikis?

Ein Wiki (Hawaiisch für „schnell“), seltener auch WikiWiki oder WikiWeb genannt, ist eine Software und Sammlung von Webseiten, die von den Benutzern nicht nur gelesen, sondern meist auch direkt online geändert werden können. Wikis ermöglichen es verschiedenen Autoren, gemeinschaftlich an Texten zu arbeiten. Ziel eines Wiki ist es im Allgemeinen, die Erfahrung und den Wissensschatz der Autoren kollaborativ in Texten auszudrücken.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Wiki

2. Wikis im projektorientierten Unterricht

2.1. Themen und Ideen für einen Projektunterricht mit Wikis

3. Wikis für den Unterricht im Allgemeinen

4. Vorteile des kooperativen Schreibens

5. Gefahren beim Einsatz von Wikis

5.1. Risiken für SchülerInnen

5.2. Risiken für LehrerInnen

6. Fazit

Bearbeitet von einer Gruppe von 24 StudentInnen an der Justus-Liebig-Universität Gießen im Rahmen des Seminars E-Learning 2.0: Web 2.0-Anwendungen und Social Software im Fremdsprachenunterricht.

KLICK HIER!>>

Explore posts in the same categories: empfehlenswert

Schlagwörter: , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: