Redensarten und Redewendungen

Sie haben schon einiges auf dem Kerbholz, so daß man Ihnen ab und an die Leviten lesen oder Sie gar zur Sau machen muß?? Dann sollten Sie entweder rangehen wie Blücher oder Fersengeld geben!

Solche und ähnliche Redensarten bzw. Redewendungen verwenden Sie unter Garantie häufiger, als Sie glauben. Viele sind schon seit Jahrhunderten Bestandteil deutscher Sprache. Vermutlich wissen Sie in den meisten Fällen auch in etwa, was jeweils gemeint ist. Aber wie diese Redensarten entstanden sind, welche Geschichte sich hinter ihnen verbirgt, was sie nun eigentlich genau bedeuten… Nun ja, man kann wirklich nicht alles wissen.

Und nun wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Schmökern. 🙂

Redensarten und Redewendungen

Advertisements
Explore posts in the same categories: empfehlenswert

Schlagwörter: , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: