Fremde Federn Finden

https://i2.wp.com/www.dormiciel.de/media/jpg.aktuell/federn.jpg

Kurs über Plagiat – eine interessante Unterrichtseinheit

Der deutsche Begriff “sich mit fremden Federn schmücken” entstammt einer Fabel von Aesop, die auf einer Geschichte von Phaedrus basiert: >>>>>wieter HIER

Advertisements
Explore posts in the same categories: deutsche sprache im unterricht

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: